Erdbeer-Scones

Erdbeer-Vanille-Scones_05So langsam verschwinden die Erdbeeren aus den Regalen, werden weniger und wieder teurer.
Zum Abschließen der Saison habe ich ein Erdbeer-Scones Rezept für euch. Herrlich dieser Duft und dann am besten noch mit Frischkäse und selbstgemachter Erdbeermarmelade bestreichen und noch warm genießen.
Zum Rezept 

Die Zutaten:

  • 150 g Erdbeeren
  • 400 g Mehl
  • 60 g Zucker
  • 80 g Butter, kalt in Würfel geschnitten
  • 110 ml Milch
  • 10 g Backpulver
  • 1 Vanillestange
  • ½ TL Salz

Die Zubereitung:
Den Backofen auf 180 Grad vorheizen und ein Backblech mit Backpapier vorbereiten.

Die Erdbeeren waschen, verlesen, klein würfeln, auf einem Schneidebrett verteilen und in den Froster stellen. So bleiben die Erdbeerwürfel beim Teig kneten besser in Form.
Die Vanilleschote der Länge nach halbieren und das Mark auskratzen.
In einer Schüssel Mehl, Backpulver, Zucker und Salz miteinander vermischen.
Zu der Mehlmischung die kalte Butter und das Mark der Vanilleschote hinzufügen und alles krümelig verreiben, bis sich gleichmäßige Streusel bilden. Jetzt die Milch und die Erdbeeren hinzugeben und alles miteinander verkneten. Den Teig nur solange kneten, bis alle Zutaten sich gut verteilt haben. Der Teig ist etwas klebrig, das ist normal.
Die Arbeitsfläche mit Mehl bestäuben und den Teig rund und 1,5 -2 cm dick ausrollen. Bei mir waren es dann ca. 26 cm Durchmesser. Jetzt den Teig wie einen Kuchen in 6-8 (je nachdem wie groß die werden) dreieckige Stücke durchschneiden.
Die Scones vorsichtig mit Abstand auf das Backblech legen und 25 Minuten goldbraun backen.
Noch warm servieren.

Guten Appetit!

Erdbeer-Vanille-Scones_08

Erdbeer-Vanille-Scones_22

Tipp: dazu passt sehr gut Frischkäse oder Schmand und selbstgemachte Erdbeermarmelade. Das Rezept für die Erdbeermarmelade gibt es HIER

Erdbeer-Vanille-Scones_11

Erdbeer-Vanille-Scones_14

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *