Pasta mit Zucchini

Pasta-mit-Zucchini_01 Ich esse sehr gerne Pasta. Pasta kann sehr vielfältig sein, von der Form der Nudeln bis zu den Zutaten unterscheidet sich jedes Pastagericht.
Dieses Mal ist es ein sehr einfaches Rezept und sehr schnell in der Zubereitung. Solange die Nudeln kochen, kann das Gemüse zubereitet werden.
Zum Rezept
Die Zutaten für 2 Portionen:

  • 200g Spaghetti oder Linguine
  • 1 Zucchini
  • 2 EL Pnienkerne
  • ½ rote Chilischote
  • 2 EL gehakte Basilikumblätter
  • Olivenöl
  • Meersalz, Pfeffer aus der Mühle

Die Zubereitung:
In einem großen Topf das Wasser zum Kochen bringen und Pasta nach Packungsanleitung kochen.
Die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten und zur Seite stellen.
Die Zucchini und Chilischote in Scheiben schneiden.
Basilikumblätter grob hacken.
In eine heiße Pfanne Olivenöl geben und die Zucchini und Chili darin leicht anbraten.
Die Pasta in ein Sieb geben, abtropfen lassen und in die Pfanne zu dem Gemüse geben. Alles gut miteinander vermengen.
Die Pasta auf dem Teller mit Pinienkernen, Basilikum und etwas Olivenöl anrichten.
Mit Meersalz und Pfeffer aus der Mühle verfeinern.

Guten Appetit!

Pasta-mit-Zucchini_02

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *