Bananen-Nektarinen-Smoothie mit Chiasamen

Bananen-Nektarinen-Smoothie-mit-Chiasamen_17
Geht ganz einfach. Die Chiasamen sollten über die Nacht in der Milch einweichen. Lässt sich also gut vorbereiten. Aber ihr könnt die Menge der Chiasamen und der Milch verdoppeln und dann habt ihr für die nächsten Tage immer Vorrat.Die Zutaten für 2 Portionen:

  • 1 EL Chiasamen
  • 100 ml Milch
  • 1 Banane
  • 2 Nektarinen

Die Zubereitung:
Die Chiasamen und die Milch in einen Behälter geben, verschließen und in den Kühlschrank stellen. Die Chiasamen sollten über Nacht quellen. In den ersten 10-20 Minuten ab und zu umrühren, damit die Chiasamen nicht aneinander kleben.
Die Nektarine waschen, in der Hälfte durchschneiden, den Kern entfernen und klein würfeln.
Die zweite Nektarine waschen, halbieren und den Kern entfernen. Die Nektarine grob würfeln und in ein hohes Gefäß geben. Pürieren. Die Banane schälen und auch pürieren. Natürlich können die Nektarinen zusammen mit der Banane püriert werden, ich habe es nur getrennt gemacht, damit ich mehrere Schichten im Glas hab.
Das Fruchtpüree in zwei Gläsern schichten, die Milch-Chiasamen drauf geben und mit Nektarinen-Würfel bestreuen.
Guten Appetit!

Wem es jetzt zu viel Aufwand ist mit dem Einzelnen pürieren und der Deko, dann lasst es alles weg. Die Früchte zusammen pürieren, in die Gläser geben, die Milch-Chiasamen dazu und alles miteinander vermischen. Fertig. Ganz schnell und lecker!Bananen-Nektarinen-Smoothie-mit-Chiasamen_15

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *