Mangokompott mit Basilikum und Vanilleeis

Mangokompott_Mit_Basilikum_01 Ich habe ein Rezept gefunden in welchem sich die Mango und das Basilikum vereinen.
Ich war sehr gespannt auf das Ergebnis, denn Basilikum kenn ich bisher nur in Kombinationen mit Gemüse. Schnell habe ich mich an die Zubereitung gemacht und nach 15 Minuten war es auch schon fertig.
Vom Geschmack her ist es sehr interessant, aber lecker, sehr lecker. Zumindest hat es meinen Geschmack getroffen. Ich teile euch das Rezept mit, ob ihr diese gewagte Kombination ausprobieren wollt, bleibt euch überlassen… Zum Rezept

Die Zutaten

  • 1 reife feste Mango
  • 1 Stängel Basilikum
  • 25 g Zucker
  • Saft von 1 Zitrone
  • Pfeffer aus der Mühle
  • Vanilleeis

Die Zubereitung
In einem kleinen Topf 50-70 ml Wasser mit Zucker und Zitronensaft aufkochen und auf die Hälfte reduzieren.
In der Zwischenzeit die Mango schälen das Fruchtfleisch vom Stein schneiden und würfeln.
Basilikum waschen, die Blättchen abzupfen und fein schneiden.
Dann die Mangowürfel zu dem Sirup in den Topf zufügen und kurz erwärmen. Den Topf vom Herd nehmen und das
geschnittene Basilikum untermengen. Alles mit etwas Pfeffer abschmecken.
Das Mangokompott auf die Teller verteilen und jeweils eine Kugel Eis darauf setzten und sofort servieren.

Guten Appetit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *