Auflauf mit Zucchini, Hackfleisch und Tomaten

Auflauf-mit-Zucchini,-Hackfleisch-und-Tomaten_01

Dieser Auflauf schmeckt sehr gut und ist sehr einfach in der Zubereitung. Das gute dabei, es braucht keine Beilage. Denn das Gemüse zum Fleisch ist schon drin. Zucchini und Tomaten, mit einem Hauch vom Dill. Und der Duft der sich beim Backen im Haus verbreitet, macht richtig Appetit. Ich rede dieses Mal nicht viel drumherum und fange direkt an. Zum Rezept:

Zutaten:

  • 5 kleine Zucchini (1,2 kg)
  • 400 g Hackfleisch, grob gehackt. (ich habe Hack vom Schwein)
  • 3 mittelgroße Zwiebeln
  • 2 EL Tomatenpaste
  • 3-4 Tomaten
  • 100 g Hartkäse gerieben (muss nicht unbedingt)
  • 4 Eier
  • 150 g Schmand
  • 1/2 Bund Dill, grob gehackt
  • Salz, Pfeffer, Sonnenblumenöl

Zubereitung:

Das Öl in der Pfanne erhitzen und die Zwiebeln glasig anbraten.Auflauf-mit-Zucchini,-Hackfleisch-und-Tomaten_03

 

Das Hackfleisch zu den Zwiebeln geben und leicht anbraten. Nach ca. 7 Minuten salzen, pfeffern und den Tomatenmark hinzugeben und gut durchmischen. Auflauf-mit-Zucchini,-Hackfleisch-und-Tomaten_04

 

Die Zucchini grob raspeln, in ein Sieb geben, salzen, den Saft auspressen und abtropfen lassen. Die Zucchini zu der Zwiebel-Hackmischung geben, vermengen und vom Herd nehmen.Auflauf-mit-Zucchini,-Hackfleisch-und-Tomaten_02


Die Tomaten in Scheiben schneiden.
Eier, Dill und Schmand mit einem Schneebesen in einer Schüssel zur glatten Sauce vermengen.Auflauf-mit-Zucchini,-Hackfleisch-und-Tomaten_05

 

Die Form einfetten, Die Zucchini-Hackmischung in die Form geben, ein Teil der Sauce verteilen, mit Tomatenscheiben belegen und mit der restlichen Sauce übergießen.Auflauf-mit-Zucchini,-Hackfleisch-und-Tomaten_06

 

 

Den Käse darüber streuen und im auf 180 Grad vorgeheizten Backofen ca. 30-35 Minuten garen.Auflauf-mit-Zucchini,-Hackfleisch-und-Tomaten_07

Guten Appetit!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *